Tagesablauf

Der Tagesablauf dient den Kindern zur Orientierung und unterstützt sie in ihrem selbstständigen Tun. Er ist jedoch nicht verpflichtend. 


Ankunftszeit: 7:45 bis 9:00 Uhr

Morgenkreis mit Liedern und Geschichten: ca. 9:30 Uhr
Bastelangebot: 9:00 bis 10:00 Uhr

Jausenzeit: ca. 10:00 Uhr

Aufräumzeit: 11:45 Uhr

Mittagsgeschichte: 12:00 Uhr

Abholzeit: ab 12:15 bis 12:30 Uhr


Die verschiedenen Punkte des Tagesablaufs werden jeweils mit einem Musikinstrument angekündigt. Kinder strukturieren ihren Tag nicht durch die Uhrzeit, sondern durch Ereignisse und Erlebnisse. 


Zusätzlich zu unserer vorbereiteten Umgebung setzen wir verschiedene Angebote, die von den Kindern wahrgenommen werden können.


Im Außenbereich sind dies:
Ausflüge in die Au, Großgruppenspiele, Malen im Freien, Lagerfeuer, Wassertisch zum Schütten, Gartenbeete mit Kräutern, Blumen und Gemüse, Beerensträucher.


In der Küche:
Backen, einfaches Kochen, Obst und Gemüse schneiden


Im Bastelraum:
Einfache Bastelarbeiten und Begleitung beim freien Basteln

Es ist uns wichtig, dass die Kinder Raum haben, ihre eigene Kreativität zu entfalten.


Im Bewegungsraum:
Bewegungslandschaften mit Hengstenbergmaterial


Musik- und Lesebereich:
Singangebote, Rhythmusinstrumente, Geschichten lesen und erzählen


Montessori-Bereich:
Materialangebote mit Buchstaben, Zahlen und Sinnesmaterial


Unabhängig von der Jahres- und Uhrzeit ist freies Bewegen im Garten jederzeit möglich.